News

25
März
2020
Covid-19: Kalendarwoche 14 Schließung
Wir teilen Ihnen mit, dass unseres Unternehmen das Produktionabteilung des Werkes schließen wird, obwohl es zu denjenigen gehört, die von der kürzlich vom Premierminister beschlossenen Schließungsverpflichtung ausgenommen sind, aufgrund des von Unterlieferanten unregelmäßige Komponentenversorung, und weil es zugleich den Wunsch hat, die Gesundheit der Arbeitnehmer so weit wie möglich zu schützen, in der Woche vom 30. März bis einschließlich 3. April.
Um jedenfalls immer den bestmöglichen Service zu gewähren, sind die Mitarbeiter der verschiedenen Büros während dieser Zeit weiterhin aktiv vom Haus, da im Netz verbunden und unter den üblichen E-Mail-Adressen erreichbar. Das Werk bleibt für den Versand von fertigen Maschinen und Ersatzteilen geöffnet (kompatibel mit den aktuellen Möglichkeiten des Transports). Unser Verkaufsbüro steht weiterhin für Klarstellungen oder Bedürfnisse zur Verfügung.
Wir haben im Vorhersage die normale Aktivität am Montag, dem 6. April wieder aufzunehmen, mit Vorbehalt von Erweiterungen, welche so bald wie bekannt, mitgeteilt werden.